Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV: Kapitän Bajic fällt für längere Zeit aus

MSV: Kapitän Bajic fällt für längere Zeit aus

Der Kapitän leidet an einer akuten Virusinfektion und muss pausieren.

Nächste Hiobsbotschaft für den Drittligisten MSV Duisburg! Nachdem sich bereits Neuzugang Thomas Meißner (Viruserkrankung) krank gemeldet hatte, erwischte es nun den nächsten Abwehrspieler. Kapitän Branimir Bajic fällt für einige Zeit ebenfalls mit einer Virusinfektion aus. Er reiste vorzeitig aus dem Trainingslager der „Zebras“ in Eisenach ab. „Bei Branimir haben wir Anzeichen einer akuten Virusinfektion, er wird sich in den kommenden 14 Tagen schonen müssen. Wir beobachten ihn in Duisburg natürlich intensiv. Abhängig von den Kontrolluntersuchungen werden wir entscheiden, wann er wieder belastbar ist“, sagte Mannschaftsarzt Dr. Christian Schoepp von der BG Unfallklinik Duisburg.

Wann Meißner und Bajic wieder ins Teamtraining einsteigen können, ist noch offen. Beide Innenverteidiger fallen damit gleich zu Beginn der Vorbereitung aus.

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Nachwuchs darf sich bei Profis zeigen

U 19-Spieler Daniel Pfaffenroth und Marcel Kretschmer trainieren mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.