Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Tiffert löst Vertrag auf

VfL Bochum: Tiffert löst Vertrag auf

Mittelfeldspieler nimmt nach nur einem Jahr wieder Abschied.
Mittelfeldspieler Christian Tiffert wird den VfL Bochum mit sofortiger Wirkung verlassen. Der Vertrag mit Tiffert besaß eine Gültigkeit bis zum 30.06.2015 und wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 32-Jährige kam in der Saison 2013/14 auf 25 Spiele für den VfL, 24 davon in der 2. Bundesliga, sowie ein Spiel im DFB-Pokal.

 

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Rettung zum Abschied von Torwart Andreas Luthe

37-jähriger Torhüter erklärt nach Klassenverbleib Karriere-Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert