Startseite / Pferderennsport / Galopp: Derby-Woche startet am Sonntag

Galopp: Derby-Woche startet am Sonntag

Hamburg-Horn: Markus Klug hat im Hansa-Preis drei Eisen im Feuer.

Am Sonntag fällt der Startschuss für die Derby-Woche auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. Höhepunkt ist das Deutsche Derby am Sonntag, 3. Juli, mit einer Dotierung von insgesamt 650.000 Euro. Zum Auftakt steht der mit 70.000 Euro dotierte Hansa-Preis im Mittelpunkt. Zu den zehn Startern gehört auch der aktuelle Derbysieger Lucky Speed aus dem Trainingsquartier von Peter Schiergen (Köln). Er bekommt es unter anderem mit gleich drei Schützlingen aus dem Stall von Trainer Markus Klug (Foto/Heumar) zu tun. Berlin Berlin, Schulz und Hey Little Görl heißen die Klug-Starter im Hansa-Preis.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln-Weidenpesch: Zerrath-Stute krönt Klug-Festival

153:10-Außenseiterin Belcarra gewinnt sensationell „Schwarzgold-Rennen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.