Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Mit Patrick Huckle beim VfB Bottrop

RWE: Mit Patrick Huckle beim VfB Bottrop

Ex-Münsteraner kommt als Gastspieler zum Einsatz – Fring fällt weiter aus.
Mit Gastspieler Patrick Huckle (Foto/zuletzt SV Waldhof Mannheim) wird West-Regionalligist Rot-Weiss Essen am Samstag (ab 14.30 Uhr) zum ersten Testspiel beim Landesligisten VfB Bottrop antreten. Der 30-Jährige, der schon bei Preußen Münster unter RWE-Trainer Marc Fascher gespielt hatte (Aufstieg in die 3. Liga), besitzt gute Chancen auf einen Vertrag an der Hafenstraße. „Wir haben Interesse, aber es gibt noch einiges zu klären“, so RWE-Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen gegenüber MSPW.

Weiterhin fehlen wird Mittelfeldspieler Konstantin Fring, der noch an den Folgen seiner Leisten-Operation laboriert und auch in der nächsten Woche definitiv noch nicht ins Training einsteigen kann. Uwe Harttgen: „Wir werden kein Risiko eingehen und nichts überstürzen. Konstantin soll auf keinen Fall zu früh anfangen.“

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.