Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray holt nächsten Neuzugang von RWE

FC Kray holt nächsten Neuzugang von RWE

Nach Vincent Wagner kommt auch Torhüter Philipp Kunz.

Regionalliga-West-Aufsteiger FC Kray hat den nächsten Neuzugang von Nachbar Rot-Weiss Essen vermeldet. Die Krayer verpflichteten Torwart Philipp Kunz, der in den vergangenen vier Spielzeiten für RWE aktiv war. „Wir sind sehr froh, dass wir mit Philipp Kunz einen erfahrenen Regionalliga-Torwart verpflichten konnten“, sagt FCK-Manager Fabian Decker.

Gleichzeitig muss das Trainerteam um Michael Lorenz aber weiter Ausschau nach einem Schlussmann halten. Denn der bisherige Stammtorwart Omar Allouche und sein Bruder Hussein verlassen die Buderusstraße. Beide lehnten die Angebote des Vereins zur Vertragsverlängerung ab. „Es ist schade, dass beide uns verlassen. Der Verein hat alles dafür getan, um die Spieler zu halten. Leider wurde unser Angebot abgelehnt. Das ist sehr enttäuschend“, betont Decker.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.