Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Lukasz Piszczek angeschlagen

BVB: Lukasz Piszczek angeschlagen

Außenbanddehnung im Sprunggelenk sorgt für Auszeit.

Lukasz Piszczek vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat sich beim Laktat-Test eine Außenbanddehnung im Sprunggelenk zugezogen, die für eine Trainingspause sorgt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Frauen-Bundesliga: SGS Essen verpflichtet Paulina Platner

18-Jährige absolvierte mehr als 60 Einsätze für Eintracht Frankfurt II.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert