Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn: Breitenreiter sieht Klasse-Auftritt

Paderborn: Breitenreiter sieht Klasse-Auftritt

Neuzugang Stefan Kutschke gelingt Fünferpack im dritten Testspiel.

Bundesliga-Aufsteiger SC Paderborn präsentiert sich während der Vorbereitung weiter torhungrig. Nach dem 26:1 gegen den Kreisligisten SF Oesterholz-Kohlstädt schraubten die Ostwestfalen ihr Torekonto auf 55 Treffer hoch. Zuvor hatte es ein 15:0 in Verne und ein 14:0 in Geseke gegeben. „Das war ein klasse Auftritt. Beide Formationen haben zielstrebig und ohne Schnörkel gespielt. So haben wir starke Werbung in der Region vor unseren heimischen Fans gemacht“, lobte SCP-Trainer André Breitenreiter den Auftritt im dritten Testspiel. Mit fünf Treffern war der vom VfL Wolfsburg verpflichtete Stefan Kutschke der erfolgreichste Paderborner Torschütze gegen Oesterholz-Kohlstädt.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.