Startseite / Pferderennsport / Amateur-WM: Mittelfeldplatz für Jörg Hafer

Amateur-WM: Mittelfeldplatz für Jörg Hafer

14 Punkte am zweiten Tag auf der Trabrennbahn in Tampere.

Am zweiten Tag der Weltmeisterschaft der Trab-Amateurfahrer in Finnland konnte sich der deutsche Teilnehmer Jörg Hafer aus Recklinghausen nicht nach vorne arbeiten. Auf der Trabrennbahn in Tampere belegte der Versicherungskaufmann den zehnten, fünften und neunten Platz und holte damit 14 Punkte. Mit insgesamt 35 Zählern nach sechs von neun Wertungsläufen liegt Hafer in der Gesamtwertung im Mittelfeld auf Platz acht von zwölf Teilnehmern. Es führt der Finne Janne Räisänen mit 57 Zählern. Die letzten drei Läufe finden am heutigen Mittwoch in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp: Yasmin Almenräder-Festspiele am Maifeiertag in München

Raffelberg-Trainerin holt drei Siege, Stalljockey Adrie de Vries sogar vier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.