Startseite / Fußball / 3. Liga / Ex-BVB-Spieler Tyrala: „In Erfurt wieder Fuß fassen“

Ex-BVB-Spieler Tyrala: „In Erfurt wieder Fuß fassen“

MSPW exclusiv auf DFB.de.

Drei Kreuzbandrisse und ein Knorpelschaden warfen Sebastian Tyrala in den vergangenen Jahren immer wieder zurück. Doch der 26-Jährige, der einst bei Borussia Dortmund als großes Talent galt, ist immer wieder auf den Platz zurückgekehrt. Nach drei Jahren bei der SpVgg Greuther Fürth hat sich der Mittelfeldspieler nun dem Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt angeschlossen. Mit Rot-Weiß will der bundesligaerfahrene Tyrala das „Projekt 2016“ angehen. Das sieht vor, dass die Thüringer möglichst bis zum Jahr des 50-Vereinsjubiläums den Aufstieg in die 2. Liga schaffen.

Lesen Sie das gesamte Interview auf DFB.de!

 

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: MSV Duisburg feiert Klassenverbleib „auf dem Sofa“

„Zebras“ profitieren vom 2:0 des 1. FC Saarbrücken gegen SV Meppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.