Startseite / Fußball / 3. Liga / Testspiele: MSV Duisburg verliert 3:7

Testspiele: MSV Duisburg verliert 3:7

Die „Zebras“ unterliegen dem österreichischen Zweitligisten FC Liefering.

Der MSV Duisburg musste im Trainingslager in Österreich eine Testspielniederlage hinnehmen. Die „Zebras“ unterlagen dem österreichischen Zweitligisten FC Liefering 3:7 (1:3). Dabei gingen die Duisburger in Durchgang eins noch in Führung. Nico Klotz hatte den ersten Treffer der Partie erzielt, bevor der FCL bis zur Halbzeit auf 3:1 davon zog. Im zweiten Durchgang waren dann noch Dennis Grote und Zlatko Janjic für den MSV erfolgreich.

Die weiteren Testspielergebnisse:

TuS Middels – VfB Oldenburg 0:10
BV Cloppenburg – Sportfreunde Lotte 1:3
Eintracht Braunschweig II – Wacker Nordhausen 1:2

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Drittliga-Zulassung unter Vorbehalt

„Zebras“ müssen bis 2. Juni wirtschaftliche Bedingungen erfüllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.