Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Lukas Lenz stürmt für den FC Iserlohn

Lukas Lenz stürmt für den FC Iserlohn

Ehemaliger RWE-Spieler jetzt in der Verbandsliga aktiv.

Lukas Lenz hat einen neuen Verein gefunden. Der ehemalige Angreifer von Rot-Weiss Essen und der SG Wattenscheid 09 stürmt ab der neuen Saison für den Verbandsligisten FC Iserlohn. Der 25-Jährige unterschrieb am Hemberg einen Einjahresvertrag. „Lukas Lenz verfügt über herausragende Fähigkeiten, ist mit seinen 1,86 Meter ein echter Stoßstürmer und hat in der Jugend bei Borussia Dortmund eine erstklassige Ausbildung erfahren“, erklärt FCI-Trainer Christian Hampel. Der frühere Junioren-Nationalspieler (fünf Partien für die U 19) blickt seiner neuen Aufgabe erwartungsvoll entgegen. „Ich freue mich riesig auf Verein, Mannschaft und Trainer und möchte mit dem FCI noch viel erreichen. Wir haben exzellente Voraussetzungen in Iserlohn, um erfolgreich zu arbeiten“, so Lenz.

 

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.