Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Schalke: Doppelrolle für Wörns in Unterhaching

Schalke: Doppelrolle für Wörns in Unterhaching

Neue Aufgabe für ehemaligen Nationalspieler.

Christian Wörns, der seinen Vertrag als U 17-Trainer beim FC Schalke 04 aufgelöst hatte, wird Co-Trainer beim Drittligisten SpVgg Unterhaching. Der 42-Jährige unterstützt bei den Bayern seinen ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Christian Ziege, der seit März für den Verein tätig ist. Wie die Hachinger in einer Pressemitteilung bestätigen, trainiert Wörns außerdem auch die U 16-Mannschaft.

Update: Die SpVgg hat die Wörns-Verpflichtung inzwischen offiziell bestätigt.

Das könnte Sie interessieren:

Wegen Corona: Junioren-Bundesligen ohne Wertung abgebrochen

Auch DFB-Pokal der Junioren ist erneut vorzeitig beendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.