Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach: Younes verpasst Trainingslager

Mönchengladbach: Younes verpasst Trainingslager

Der 20-Jährige laboriert an einer Zehenverletzung.

Lucien Favre, Trainer des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, muss im Trainingslager in Rottach-Egern auf Amin Younes verzichten. Der 20-Jährige hatte im Testspiel beim SV Wehen Wiesbaden (2:1) eine Zehenverletzung erlitten. Für ihn rückte Bilal Sezer aus der U 23 ins Aufgebot von Favre.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund muss Geldstrafe zahlen

DFB-Sportgericht ahndet Becherwürfe im Spiel gegen Mainz mit 4.500 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.