Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Wiedenbrück: Vertrag mit Niklas von Mutius aufgelöst

Wiedenbrück: Vertrag mit Niklas von Mutius aufgelöst

Der 18-Jährige will sich auf sein Studium konzentrieren.

Der SC Wiedenbrück und Mittelfeldspieler Niklas von Mutius gehen getrennte Wege. Der 18-Jährige bat um die Auflösung seines Vertrages. Grund: Das Eigengewächs, das in diesem Sommer aus der eigenen U 19 in den Regionalligakader rückte, will sich zukünftig auf sein Studium konzentrieren.

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.