Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / 1. FC Köln verpflichtet WM-Teilnehmer Osako

1. FC Köln verpflichtet WM-Teilnehmer Osako

Japaner erhält zunächst Sonderurlaub.

Der Bundesligist 1. FC Köln hat Yuya Osako verpflichtet. Aufgrund seiner WM-Teilnahme mit Japan erhielt der Neuzugang zunächst Sonderurlaub, um sich für seine Aufgabe beim FC zu regenerieren. Der 24-jährige Angreifer fehlte damit im Testspiel bei der TuS Koblenz (0:0).

Das könnte Sie interessieren:

Bundesligist FC Schalke 04 meldet positiven Corona-Test

Auswirkungen auf Heimspiel am Mittwoch gegen Hertha BSC noch offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.