Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Benedikt Höwedes bekommt besonderen Empfang

Benedikt Höwedes bekommt besonderen Empfang

Der frisch gebackene Weltmeister wird auf Ortsschildern begrüßt.

Der frisch gebackene Weltmeister Benedikt Höwedes vom FC Schalke 04 wird in seiner Heimatstadt Haltern mit einem besonderen Ortsschild begrüßt. „Weltmeisterstadt Haltern am See – Glückwunsch Benedikt Höwedes“ ist auf dem gelben Schild zu lesen. Hinter der Aktion soll sich Ex-Schalke-Profi Christoph Metzelder verbergen, der ebenfalls aus Haltern kommt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bis 2023: 1. FC Köln leiht Innenverteidiger Julian Chabot aus

23-Jähriger Verteidiger kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.