Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke-Tag am 3. August

Schalke-Tag am 3. August

Mit dem Abschluss des Schalke 04 Cups.

Am Sonntag, 3. August, findet ab 10 Uhr das blau-weiße Familienfest des FC Schalke 04 rund um die Arena statt. Mit dabei ist auch die Bundesliga-Mannschaft der „Königsblauen“. Publikumslieblinge wie Ralf Fährmann, Kevin-Prince Boateng und Atsuto Uchida mischen sich ebenso unter die Fans wie Cheftrainer Jens Keller, Manager Horst Heldt sowie die Neuzugänge Eric Maxim Choupo-Moting, Sidney Sam und Fabian Giefer, um Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen oder auf den verschiedenen Bühnen auf dem Vereinsgelände einen Ausblick auf die Saison 2014/2015 zu geben.

Gleich im Anschluss an die Saisoneröffnung finden die entscheidenden Spiele beim Schalke 04 Cup statt, der bereits einen Tag zuvor beginnt. An dem hochklassigen Vorbereitungsturnier in der Schalker Arena nehmen neben den „Königsblauen“ außerdem die beiden englischen Premier-League-Clubs West Ham United und Newcastle United sowie der spanische Verein FC Malaga teil.

Am ersten Turniertag treten die Knappen gegen West Ham United an, Sonntag steht das Duell gegen Newcastle United auf dem Programm. Spielbeginn ist jeweils um 17.45 Uhr. Den Auftakt macht an beiden Turniertagen der FC Malaga, der jeweils ab 15.30 Uhr zunächst gegen Newcastle und schließlich gegen West Ham spielt.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04: Jetzt sogar drei Corona-Fälle – Quartett in Quarantäne

Heimspiel der „Knappen“ gegen Hertha BSC darf dennoch stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.