Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Testspiele: Viktoria und Bochum mit Überraschungen

Testspiele: Viktoria und Bochum mit Überraschungen

Der VfL siegt 3:1 gegen den VfL Wolfsburg.

Der VfL Bochum hat einen überraschenden Testspielerfolg gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg gelandet. Die Mannschaft von Trainer Peter Neururer (Foto) siegte 3:1 (3:0). Dabei überzeugten die Bochumer vor allen Dingen in der ersten Halbzeit. Die Neuzuänge Jan Simunek, Simon Terodde und Anthony Losilla sorgten bereits für eine 3:0-Pausenführung. Den Wolfsburgern gelang im zweiten Durchgang nur noch der 1:3-Anschluss durch Aaron Hunt.

Ebenfalls überrascht hat West-Regionalligist Viktoria Köln. Die Kölner trennten sich in einem Testspiel vom holländischen Erstligisten Heracles Almelo 1:1. Dabei gingen die Kölner nach einer Viertelstunde sogar in Führung. Angreifer Fatih Candan markierte das erste Tor der Partie zu Gunsten der Viktoria.

Weitere Testspiele im Überblick:

KFC Uerdingen 05 – Dnipro Dnipropetrowsk 1:6
FC Ingolstadt – Amkar Perm 2:0
SC Freiburg – VfR Aalen 1:1
SV Wehen Wiesbaden – Rot-Weiß Oberhausen 1:2
Ceske Budejovice – SSV Jahn Regensburg 1:3
RB Leipzig – Paris St. Germain 4:2

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Neuer Verein für Ex-Essener Tobias Steffen

28-jähriger Offensivspieler wechselt zum SV Atlas Delmenhorst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.