Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Hoffnung bei Lucas Arenz

RW Essen: Hoffnung bei Lucas Arenz

Möglicherweise gibt der Mittelfeldspieler gegen Dortmund sein Comeback.

Marc Fascher, Trainer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, hat Hoffnung, dass Lucas Arenz (Foto) nach seinem Bänderriss schon bald wieder zum Einsatz kommen kann. Im Testspiel zur Saisoneröffnung gegen den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund am Sonntag, 27. Juli, 17 Uhr, könnte es soweit sein. „Vielleicht ist zumindest ein Kurzeinsatz möglich“, so Fascher im Gespräch mit MSPW. Samuel Limbasan (Zehenverletzung) und Konstantin Fring (Rücken) fehlen dagegen noch länger.

Das könnte Sie interessieren:

Preußen Münster: Zwangspause für Kwadwo

26-Jähriger fällt mit einer Außenbandverletzung aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.