Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL Bochum: Terek statt Twente

VfL Bochum: Terek statt Twente

Am Freitag wird in Österreich gespielt.
Da das für den kommenden Samstag terminierte Testspiel gegen den niederländischen Eeredivisionisten FC Twente Enschede wegen Sicherheitsbedenken abgesagt werden musste, hat sich der VfL Bochum um Ersatz bemüht. Statt am Samstag in den Niederlanden wird nun am Freitag, 25. Juli, in Österreich gespielt. Gegner ist Terek Grozny, ein Club aus der russischen Premier Liga. Anstoß der Partie ist um 18:00 Uhr, gespielt wird in der Sportschule Lindabrunn nahe Wien.

Das könnte Sie interessieren:

Offiziell: SC Paderborn 07 holt Marco Schuster aus der 3. Liga

25-jähriger Mittelfeldspieler kommt vom SV Waldhof Mannheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.