Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Mkhitaryan rettet Remis

BVB: Mkhitaryan rettet Remis

Dortmunder 1:1 in Osnabrück – Weitere Testspiele vom Dienstag.

Der deutsche Vizemeister Borussia Dortmund kam am Dienstagabend in einem Testspiel beim Drittligisten VfL Osnabrück nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Vor 13.000 Zuschauern an der Bremer Brücke brachte Nicolas Feldhahn die Gastgeber in der ersten Halbzeit per Foulelfmeter 1:0 in Führung. Der eingewechselte Henrikh Mkhitaryan (Foto) erzielte den Ausgleich für den BVB, der noch einige Zeit ohne seine Weltmeister auskommen muss. Dafür gaben die beiden Neuzugänge Dong-Won Ji und Ciro Immobile ihren Einstand, außerdem gehörte Abwehrspieler Neven Subotic erstmals nach überstandenem Kreuzbandriss wieder zur Startformation von Trainer Jürgen Klopp.

BVB-Auftaktgegner Bayer 04 Leverkusen (Samstag, 23. August, 18.30 Uhr) setzte sich im Rahmen seines Österreich-Trainingslagers gegen den russischen Erstligisten Lokomotive Moskau 3:1 (2:0) durch. Neuzugang Hakan Calhanoglu und Torjäger Stefan Kießling per Strafstoß sorgten schon in der Anfangsphase für eine 2:0-Führung der Leverkusener. Der dritte Treffer ging auf das Konto von Neuzugang Vladlen Yurchenko. Es war bereits sein vierter Treffer im vierten Spiel für Bayer 04.

Der VfL Bochum siegte beim belgischen Zweitligisten KAS Eupen 1:0 (0:0). Per Freistoß traf der norwegische U 18-Nationalspieler Henrik Gulden zum Siegtreffer für die Blau-Weißen.

Der West-Regionalligist Alemannia Aachen trennte sich vom benachbarten niederländischen Profi-Klub Roda Kerkrade 1:1 (0:1). Domagoj Duspara gelang sieben Minuten vor dem Ende per Handelfmeter der Ausgleich für die Alemannia. Zuvor hatte Tim Lünenbach wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen.

Weitere Testspiel-Ergebnisse vom Dienstag:

1. FC Nürnberg – FC Ingolstadt 04 1:2 (0:1)
1. FC Heidenheim – Stade Rennes 3:3 (2:1)
Niendorfer TSV – Hamburger SV 0:6 (0:3)
FC St. Gallen – SC Freiburg 0:1 (0:1)
ATSV Wolfsberger – FC St. Pauli 1:5 (1:3)
FSV Frankfurt – Hannover 96 1:4 (1:3)
SV Lippstadt 08 – SV Rödinghausen 1:2 (0:1)
Rot-Weiß Erfurt – Queens Park Rangers 0:1 (0:1)
FC Bergheim 2000 – SC Fortuna Köln 1:2 (1:2)

 

Das könnte Sie interessieren:

Schalke 04 stellt sich neu auf: Rouven Schröder wird Sportdirektor

Gebürtiger Arnsberger war zuletzt Vorstand Sport beim 1. FSV Mainz 05.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.