Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach: Peniel Mlapa nach Nürnberg

Gladbach: Peniel Mlapa nach Nürnberg

Stürmer wird für ein Jahr an den Bundesliga-Absteiger ausgeliehen.

Borussia Mönchengladbach leiht Stürmer Peniel Mlapa bis zum 30. Juni 2015 an den Zweitligisten 1. FC Nürnberg aus. Mlapa, der 2012 von 1899 Hoffenheim zu Borussia kam und 31 Pflichtspiele (vier Tore) für die Fohlenelf bestritt, besitzt bei der Borussia noch einen Vertrag bis 2016. „Bei uns hätte Peniel auch in dieser Saison wahrscheinlich nicht regelmäßig gespielt, so dass diese Lösung für uns und für ihn ein guter Weg ist. Wir hoffen, dass er in Nürnberg viel Spielpraxis bekommt und dort eine wichtige Rolle einnimmt“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Bereits am Dienstagvormittag nahm Mlapa erstmals am Training der Franken teil. Borussia hatte ihm dafür eine Gastspielgenehmigung erteilt. Der „Club“ startet bereits am ersten August-Wochenende in die neue Saison.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Neuwahlen ohne Peter Peters und Hans Sarpei

Wahlausschuss nominiert zehn Kandidaten für künftigen Aufsichtsrat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.