Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / FC Kray: Georgios Ketsatis fehlt drei Monate

FC Kray: Georgios Ketsatis fehlt drei Monate

Auch Markus Wolf muss für längere Zeit pausieren.

Pech für Georgios Ketsatis vom West-Regionalligisten FC Kray: Der vom ETB Schwarz-Weiß Essen zurückgekehrte Verteidiger zog sich einen Mittelfußbruch zu und fällt drei Monate aus. Markus Wolf steht wegen einer Knieverletzung ebenfalls für einige Wochen nicht zur Verfügung.

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.