Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Aachen: „Generalprobe“ gegen Leverkusen

Aachen: „Generalprobe“ gegen Leverkusen

Partie findet am Sonntag im Rahmen der Saisoneröffnung statt.

Eine Woche vor dem Saisonauftakt in der Regionalliga West lädt Alemannia Aachen am Sonntag zur Saisoneröffnung ein. Neben der ersten Fußballmannschaft präsentieren sich auch zahlreiche Abteilungen des TSV mit einem Stand auf dem Stadionvorplatz.

Der Startschuss der offiziellen Saisoneröffnung fällt um 14 Uhr. Nach der Begrüßung durch Stadionsprecher Robert Moonen und Präsident Heinz Maubach beginnt eine Autogrammstunde. Bis 15.30 Uhr haben alle Anhänger Zeit, sich Autogramme des gesamten Spielerkaders sowie der Trainer zu sichern.

Aus sportlicher Sicht gibt es am Sonntag zwei Höhepunkte. Ab 14 Uhr bestreiten zunächst die Damen (2. Liga) im Tivoli ein Testspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Nach dem Spiel der Alemannia-Frauen testen die Männer ebenfalls gegen die Werkself. Vor dem letzten Vorbereitungsspiel des Teams von Trainer Peter Schubert findet ab 17 Uhr eine Vorstellung der kompletten Mannschaft im Stadion statt. Ab 18 Uhr wird die Partie gegen den Champions-League-Teilnehmer aus Leverkusen um den Ex-Alemannen Simon Rolfes angepfiffen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen: Sport-Chef Bauder baut auf Holthaus

Defensivspieler bringt viel Erfahrung aus der 2. Bundesliga und 3. Liga mit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.