Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Borussia Mönchengladbach II: Saisonstart ohne Barg

Borussia Mönchengladbach II: Saisonstart ohne Barg

Giuseppe Pisano und Oliver Stang sollen Führungsrollen übernehmen.

Wenn der West-Regionalligist Borussia Mönchengladbach II am Samstag, 2. August (ab 14 Uhr), beim FC Viktoria Köln in die neue Saison startet, muss Borussia-Trainer Sven Demandt ohne Routinier Benjamin Barg auskommen. Der 29-Jährige fehlt wegen eines Wadenbeinbruchs noch zwei Monate. „ Benjamin Barg gehört bei uns zu den wichtigsten Spielern, denn er ist einer, der die Mannschaft führt“, sagt Demandt über seinen Mittelfeldspieler im Gespräch mit MSPW. Doch Demandt hat bereits eine Lösung im Kopf. „Jetzt müssen die anderen Routiniers Giuseppe Pisano und Oliver Stang in die Bresche springen. Sie machen ihren Job gut und in der Regionalliga sind sie sehr starke Spieler. Ganz ohne Erfahrung ist es gerade für eine U 23-Mannschaft schwer, erfolgreich zu sein“, so der 49-Jährige weiter.

 

Das könnte Sie interessieren:

Regionalliga Nord: Neuer Verein für Ex-Essener Tobias Steffen

28-jähriger Offensivspieler wechselt zum SV Atlas Delmenhorst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.