Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWE: Schlüsselbeinbruch bei Zeiger bestätigt

RWE: Schlüsselbeinbruch bei Zeiger bestätigt

Die Essener rechnen mit sechs bis acht Wochen Pause.

Bei Philipp Zeiger, Neuzugang des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, bestätigte sich jetzt der Verdacht auf einen Schlüsselbeinbruch. Der 24-Jährige war im Testspiel bei den Offenbacher Kickers (1:1) unglücklich gefallen. „Wir werden in den kommenden Tagen beraten, ob wir die Verletzung konservativ oder operativ behandeln lassen. Definitiv wird uns Philipp Zeiger sechs bis acht Wochen fehlen“, sagte RWE-Sportvorstand Dr. Uwe Harttgen gegenüber MSPW. „Unabhängig von dieser Personalie behalten wir uns weitere Aktivitäten auf dem Transfermarkt offen.“

Das könnte Sie interessieren:

4:1 in Oberhausen! Rot-Weiss Essen im Pokal-Halbfinale

„Zebras“ besiegen Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 5:0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.