Startseite / Fußball / 3. Liga / Stuttgarter Kickers weiter mit Trainer Horst Steffen

Stuttgarter Kickers weiter mit Trainer Horst Steffen

Der Vertrag mit dem Ex-Gladbacher wurde vorzeitig bis 2016 verlängert.

Drittligist Stuttgarter Kickers hat eine wichtige Weiche für die Zukunft gestellt und den zum 30. Juni 2015 auslaufenden Vertrag mit Cheftrainer Horst Steffen (45) vorzeitig um ein weiteres Jahr bis Ende Juni 2016 verlängert. Der ehemalige Bundesliga-Profi von Borussia Mönchengladbach (später auch U 19-Trainer) hatte im September das Amt des Cheftrainers übernommen, führte die Schwaben zum souveränen Klassenverbleib (Rang acht) und in den DFB-Pokal. „Horst Steffen leistet hervorragende Arbeit und wir freuen uns, dass wir ihn ein weiteres Jahr über das Vertragsende hinaus an uns gebunden haben, damit wir gemeinsam für die Stuttgarter Kickers an etwas Großem arbeiten können“, sagt Kickers-Präsident Prof. Dr. Rainer Lorz.

Das könnte Sie interessieren:

SV Wehen Wiesbaden: Ex-Paderborner Nils Döring wird Co-Trainer

41-Jähriger betreute zuletzt A-Junioren – Sandro Stuppia übernimmt U 19.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.