Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / FC Schalke 04: Ex-Torhüter Ünlü ist jetzt Trainer

FC Schalke 04: Ex-Torhüter Ünlü ist jetzt Trainer

Früherer Bundesliga-Schlussmann betreut Arminia Ückendorf.

Der frühere Schalker Bundesliga-Torhüter Volkan Ünlü (31/auf dem Foto rechts) hat seine aktive Laufbahn beendet und arbeitet jetzt als Trainer beim Gelsenkirchener A-Kreisligisten Arminia Ückendorf. Ünlü, der einst seine Fußballerlaufbahn beim FC Gladbeck und SV Höntrop begonnen hatte, absolvierte in der Saison 2003/2004 unter Cheftrainer Jupp Heynckes vier Erstliga-Einsätze für die „Königsblauen“. Später stand Ünlü als Profi bei Besiktas Istanbul, Rizespor, Sivasspor, MVV Maastricht, SG Sonnenhof Großaspach, Trabzonspor, 1461 Trabzon und zuletzt beim KFC Uerdingen 05 zwischen den Pfosten. Nach seinem Abschied in Uerdingen hatte er während der letzten Rückserie bereits als Interimstrainer bei der Reserve von Arminia Ückendorf (Kreisliga C) ausgeholfen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Hertha BSC: Sofortige Trennung von Aufsichtsrat Jens Lehmann

Nach rassistischer WhatsApp-Nachricht des Ex-Nationaltorhüters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.