Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV Duisburg: Jubiläum für Zlatko Janjic

MSV Duisburg: Jubiläum für Zlatko Janjic

100. Drittliga-Einsatz beim 1:1 gegen die SG Sonnenhof Großaspach.

Zlatko JanjicNeuzugang Zlatko Janjic vom MSV Duisburg bestritt in der Partie gegen die SG Sonnenhof Großaspach sein 100. Drittligaspiel. Zuvor war der vom Zweitligisten FC Erzgebirge Aue verpflichtete Mittelfeldmann für den Ligakonkurrenten SV Wehen Wiesbaden 98 Mal in der 3. Liga zum Einsatz gekommen. Gegen Großaspach traf Janjic beim Stand von 1:1 in aussichtsreicher Position den Pfosten und verpasste seinen zweiten Treffer im Trikot der „Zebras“. „Die Partie hätte eigentlich 9:1 oder 8:1 für uns ausgehen müssten“, schimpfte der neue MSV-Trainer Gino Lettieri. Nach zwei Partien hat Duisburg erst einen Punkt auf dem Konto.

Das könnte Sie interessieren:

FC Viktoria Köln: Simon Handle erstmals „Spieler des Monats“

28-Jähriger setzte sich gegen Teamkollegen Risse, May und Greger durch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.