Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / VfL: 5.000 Karten für Goretzka-Abschiedsspiel verkauft

VfL: 5.000 Karten für Goretzka-Abschiedsspiel verkauft

Ex-Bochumer kann am Dienstag gegen Schalke nur zuschauen.

Das Abschiedsspiel für Leon Goretzka zwischen den Reviernachbarn VfL Bochum und dem FC Schalke 04 am Dienstag (ab 19 Uhr) steigt ohne den Mittelfeldspieler. Der 19-Jährige, der im Sommer 2013 vom VfL zu den „Königsblauen“ gewechselt war, laboriert noch an den Folgen eines Muskelbündeslrisses. Für die Partie wurden bisher rund 5.000 Karten abgesetzt.

Das könnte Sie interessieren:

2. Bundesliga: S04 tritt mit 1:1 gegen Holstein Kiel auf der Stelle

Relegationsplatz drei ist nach Auftakt-Unentschieden zwei Punkte entfernt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.