Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: FC Kopenhagen als letzte Hürde

Leverkusen: FC Kopenhagen als letzte Hürde

Auf dem Weg in die Champions League-Gruppenphase.

Bayer 04 Leverkusen trifft in der letzten Runde der Champions League-Qualifikation auf den FC Kopenhagen. Das ergab die Auslosung in Nyon. Die beiden Begegnungen gehen am 19./20. August und 26./27. August über die Bühne. Bayer muss zunächst erst im Stadion „Telia Parken“ in der dänischen Hauptstadt antreten. Eine Woche später kommt es in der BayArena zum Rückspiel. Die Skandinavier wurden in der abgelaufenen Zweiter in der dänischen Superligaen und werden vom ehemaligen Köln-Trainer Stale Solbakken gecoacht. Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine in einem europäischen Wettbewerb.

Die weiteren Spiele in der dritten Runde der Champions League-Qualifikation:

NK Maribor – Celtic Glasgow
RB Salzburg – Malmö FF
Aalborg BK – APOEL Nikosia
Steaua Bukarest – PFC Ludogorets Razgrad
Slovan Bratislava – BATE Borisov
Besiktas Istanbul – Arsenal London
Standard Lüttich – Zenit St. Petersburg
FC Kopenhagen – Bayer Leverkusen
OSC Lille – FC Porto
SSC Neapel – Athletico Bilbao

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.