Startseite / Fußball / 3. Liga / MSV gegen Halle: Die Vereine im Vergleich

MSV gegen Halle: Die Vereine im Vergleich

MSPW berichtet über das „Spiel der Woche“ auf DFB.de.

Erst zum fünften Mal stehen sich die beiden Drittligisten MSV Duisburg (hier Trainer Gino Lettieri) und Hallescher FC am Samstag (ab 14 Uhr) in einem Pflichtspiel gegenüber. Das erste Duell stieg im DFB-Pokal in der Saison 2010/2011, die einen besonderen Platz in der Vereinsgeschichte der Zebras einnimmt. Das 3:0 in Halle war einer von fünf Siegen, die den Duisburgern den Weg in das Endspiel (0:5 gegen den Bundesligisten FC Schalke 04) ebneten.

Zwei Spieler aus dem damaligen Finale im Berliner Olympiastadion stehen auch heute noch im Aufgebot der beiden Vereine. Das Spiel der Woche in der 3. Liga im DFB.de-Faktencheck.

Lesen Sie den gesamten Artikel hier!

 

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg: Ekene und Ndualu müssen kürzer treten

Stürmer Aziz Bouhaddouz fehlte beim 0:1 in München aus familiären Gründen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.