Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Sportfreunde Lotte holen Jeron Al-Hazaimeh

Sportfreunde Lotte holen Jeron Al-Hazaimeh

Der 22-Jährige kommt vom Drittligisten Chemnitzer FC.

Die Sportfreunde Lotte haben sich auch nochmal nach dem Ligaauftakt in der Regionalliga West (1:1 bei Rot-Weiss Essen) verstärkt. Die Tecklenburger haben Jeron Al-Hazaimeh verpflichtet. Der 22-Jährige kommt vom Drittligisten Chemnitzer FC nach Lotte. Der gebürtige Düsseldorfer kam für die Sachsen in der 3. Liga zwölfmal zum Einsatz und absolvierte vorher 52 Regionalliga-Partien für die U 23 von Fortuna Düsseldorf, wo er als Jugendlicher seine fußballerische Ausbildung erhielt.

Chef-Trainer Michael Boris: „Ich bin froh, dass wir Jeron Al-Hazaimeh holen konnten, den ich noch gut aus seiner Düsseldorfer Zeit kenne. Wir hatten schon länger den Spielermarkt sondiert. Mit seiner kompromisslosen Spielweise erfüllt er genau die Anforderungen für den von uns gesuchten Linksfuß.“

 

Das könnte Sie interessieren:

Rot Weiss Ahlen verpflichtet Elvin Kovac

23-jähriger Schlussmann war zuletzt für Tasmania Berlin am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.