Startseite / Pferderennsport / Galopp: Zwei Hirschberger-Siege in München

Galopp: Zwei Hirschberger-Siege in München

Molly Le Clou und Global Wand sind nicht zu bezwingen.

Über gleich zwei Siege konnte sich der Mülheimer Galoppertrainer Jens Hirschberger am Sonntag auf der Galopprennbahn in München-Riem freuen. Zunächst gewann der Hengst Molly Le Clou für das Gestüt Auenquelle (Duisburg/Rödinghausen) ein Zweijährigen-Rennen (5.100 Euro). Wenig später triumphierte Global Wand für Hirschberger und das Gestüt Ittlingen (Werne) in einem Dreijährigen-Rennen (5.100 Euro). Jockey war jeweils der Mülheimer Michael Cadeddu.

 

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.