Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn: Vorfreude auf die Bundesliga

Paderborn: Vorfreude auf die Bundesliga

Zahlreiche Marketing-Aktionen vor dem Start gegen Mainz.

In ganz Paderborn ist die Vorfreude auf den Start in die erste Bundesligasaison (Sonntag ab 15.30 Uhr gegen den FSV Mainz 05) des SC Paderborn zu spüren. Verein und Stadt haben dafür auch ordentlich Werbung gemacht. Die Großflächen in der Stadt sagen: „Paderborn ist erstklassig“. Und auch der Weg vom Bahnhof zum Rathaus gleicht fast schon einer Fan-Meile. Mit dem Schild „Willkommen in der Bundesligastadt“ begrüßt Paderborn am Bahnhof Besucher und natürlich auch die Fans des ersten Gegners 1. FSV Mainz 05.

In der Westernstraße hat die Paderborner Werbegemeinschaft mit Unterstützung einer Interessengemeinschaft wieder die SCP-Fahnen aufgehängt. Auch auf den mehr als 40 Ortsschildern in der Stadt ist die Euphorie in der Stadt zu spüren. „Paderborn Bundesligastadt“ steht dort. Am Flughafen hängt inzwischen ein Riesenposter mit der Aufschrift „Aufsteigen, ohne abzuheben – das können wir“.

„Die Stadt fiebert dem Bundesliga-Auftakt entgegen. Wir haben von Seiten des Stadtmarketings und unserer gemeinsam mit dem SCP, „Paderborn überzeugt“ und der Tourist-Information aufgelegten Kampagne ‚Paderborn ist erstklassig‘ diese Vorfreude weiter verstärkt und auch nach außen dokumentiert, dass Paderborn nicht nur im Fußball erstklassig ist“, betont Jens Reinhardt, derzeitiger Marketingchef und Stadtpressesprecher.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Syndesmoseriss bei Torhüter Andrey Lunev

30-Jähriger hat sich im Training verletzt und muss operiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.