Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Boateng krank – Trio wieder dabei

Schalke: Boateng krank – Trio wieder dabei

Kirchhoff, Uchida und Sane absolvierten das volle Trainingsprogramm.

Kevin-Prince Boateng (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04 plagt sich derzeit mit Magen-Darm-Problemen herum und konnte daher nicht trainieren. Zwar auf dem Platz, aber nicht bei der Mannschaft, war Angreifer Klaas-Jan Huntelaar. Der Angreifer laboriert an einer Prellung und trainierte daher individuell. Guten Nachrichten gibt es dagegen von den zuvor verletzten Jan Kirchhoff, Atsuto Uchida und Leroy Sane. Das Trio konnte das volle Trainingsprogramm absolvieren.

Trainingsgast bei den Schalker Profis ist derzeit Frank Fahrenhorst, der U 16-Trainer der „Königsblauen“. Der ehemalige Profi absolviert ein dreiwöchiges Praktikum bei Cheftrainer Jens Keller im Rahmen der Ausbildung zum Fußball-Lehrer.

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.