Startseite / Fußball / 3. Liga / Duisburg testet Lauterns Innenverteidiger Enis Hajri

Duisburg testet Lauterns Innenverteidiger Enis Hajri

Der 31-jährige Innenverteidiger im Probetraining bei den „Zebras“.

Enis HajriNach der Verpflichtung des venezolanischen Nationalspielers Rolf Feltscher (vom FC Lausanne-Sport/Schweiz) hat der Drittligist MSV Duisburg kurz vor dem Ende der Wechselperiode (31. August) mit Enis Hajri einen weiteren Spieler an der Angel. Der 31-jährige Innenverteidiger, der sich aktuell bei den „Zebras“ im Probetraining vorstellt, steht beim Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern noch bis zum Sommer 2015 unter Vertrag. In der Saison 2008/09 spielte er unter dem heutigen MSV-Trainer Gino Lettieri für die SpVgg Weiden in der damaligen Regionalliga Süd.

Das könnte Sie interessieren:

Essener Lukas Boeder heuert beim 1. FC Saarbrücken an

Abwehrspieler in der 3. Liga schon für Paderborn, Duisburg und Halle am Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.