Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiß Oberhausen: Ralf Schneider fällt aus

Rot-Weiß Oberhausen: Ralf Schneider fällt aus

Sehnenteilriss im Oberschenkel – Auch Weigelt und Fleßers angeschlagen.

Ralf SchneiderDer West-Regionalligist Rot-Weiß Oberhausen muss mehrere Wochen auf Mittelfeldspieler Ralf Schneider (Foto) verzichten. Der 27-Jährige zog sich im Abschlusstraining zum Pokalspiel bei Blau-Weiß Oberhausen (6:0) eine Teilruptur der Bizepssehne im Oberschenkel zu. Vor dem Ligaspiel am Samstag (ab 14 Uhr) gegen den Aufsteiger FC Hennef 05 bangt RWO-Trainer Andreas Zimmermann außerdem um den Einsatz von Kapitän Benjamin Weigelt und Mittelfeldspieler Robert Fleßers. Beide plagen sich mit muskulären Problemen im Oberschenkel herum. Ein Bluterguss im Fuß bereitet derweil Neuzugang Philipp Kreuels (zuletzt 1. FC Saarbrücken) Beschwerden.

 

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Heiner Essingholt ist zurück in alter Rolle

62-Jähriger ist ab sofort wieder als Teammanager der Krefelder tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.