Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Mönchengladbach: Max Kruse zurück im Training

Mönchengladbach: Max Kruse zurück im Training

Nach seiner Harnleiter-Operation.

Max Kruse (Foto), Angreifer des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, ist nach seiner Harnleiter-Operation wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Der 26-Jährige hatte deshalb zuletzt fast drei Wochen pausieren müssen. Ob Kruse am Donnerstag ab 20.45 Uhr beim Europa League-Playoff-Spiel gegen FK Sarajevo im Kader steht, ist noch offen.

 

Das könnte Sie interessieren:

Bayer 04 Leverkusen: Syndesmoseriss bei Torhüter Andrey Lunev

30-Jähriger hat sich im Training verletzt und muss operiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.