Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Pause für Samuel Limbasan

Rot-Weiss Essen: Pause für Samuel Limbasan

Auch Neuzugang Tobias Steffen verpasst das Derby gegen RWO.

West-Regionalligist Rot-Weiss Essen muss neben Neuzugang Tobias Steffen (Einblutung in der Wade) im Derby am Samstag ab 14 Uhr gegen Rot-Weiß Oberhausen auch auf Angreifer Samuel Limbasan )Foto) verzichten. Der 19-Jährige, der zuletzt im Test beim Kreisligisten SC Karnap (5:0) Spielpraxis sammelte, wird nun wegen seiner hartnäckigen Kapselverletzung am Zeh aus dem Mannschaftstraining genommen. „Ich habe gesehen, wie schwer er sich tut. Es macht sportlich keinen Sinn, ihn im Training zu behalten“, begründet RWE-Trainer Marc Fascher die Entscheidung.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Pokalspiel erneut verlegt

Partie im Mittelrheinpokal geht jetzt am 2. März, 19.30 Uhr über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.