Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RL: Fatih Candan schießt Viktoria an die Spitze

RL: Fatih Candan schießt Viktoria an die Spitze

Bereits vierter Doppelpack in Folge für dem Kölner Torjäger.

Viktoria-Torjäger Fatih Candan (l.)Meisterschaftsfavorit FC Viktoria Köln hat zumindest vorerst die Tabellenführung in der Regionalliga West übernommen. Die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz setzte sich am 5. Spieltag beim SC Verl 2:1 (2:1) durch und fuhr damit im vierten Saisonspiel auch den vierten Sieg ein. Zum vierten Mal in der laufenden Spielzeit bot Trainer Wollitz dieselbe Startformation auf und ebenfalls zum vierten Mal avancierte Viktoria-Torjäger Fatih Candan (5./25.) mit einem Doppelpack zum Matchwinner. Der 24-Jährige sorgte mit seinen Saisontreffern sieben und acht für die zwischenzeitliche 2:0-Führung der Gäste aus dem Rheinland. Für den SC Verl verkürzte Hamadi Al Ghaddioui (41.) noch vor der Pause, konnte die zweite Niederlage damit aber nicht mehr abwenden. Der 23-Jährige, der vor Beginn der Spielzeit von der U 23 von Bayer 04 Leverkusen an die Verler Poststraße gewechselt war, erzielte immerhin schon sein viertes Saisontor.

Rosinger rettet Sportfreunden Lotte einen Punkt

Der aktuelle Vizemeister Sportfreunde Lotte muss weiter auf seinen ersten Saisonsieg warten. Nach zuletzt drei Niederlagen in Serie reichte es für die Mannschaft von Trainer Michael Boris gegen den SC Wiedenbrück 2000 auch nur zu einem 1:1 (0:0). Ausgerechnet Julian Loose (63.), der erst vor Saisonbeginn vom Lotter Kreuz nach Ostwestfalen gewechselt war, brachte die seit vier Spieltagen sieglosen Gäste aus Wiedenbrück in Führung. Bernd Rosinger (90.+2) bewahrte die Sportfreunde Lotte mit seinem Ausgleichstor in der Nachspielzeit zumindest vor einer weiteren Heimniederlage. Es war Rosingers erstes Tor beim vierten Einsatz für die Tecklenburger.

 

Das könnte Sie interessieren:

Viktoria Köln: Tickets für Turnier im Sportpark Höhenberg jetzt erhältlich

Erlöse der inoffiziellen „Stadtmeisterschaft“ werden für guten Zweck gespendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.