Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Reichwein trifft in jeder Gegend

Münster: Reichwein trifft in jeder Gegend

MSPW-Exklusivstory zur 3. Liga auf DFB.de.

Die 3. Liga ist voll von besonderen Akteuren. DFB.de stellt die „Gesichter der 3. Liga“ in einer Serie vor. Heute: Preußen Münsters Angreifer Marcel Reichwein (Foto), der zu den erfolgreichsten Torjägern in der Geschichte der 3. Liga zählt.

Marcel Reichwein, Torjäger des Drittligisten SC Preußen Münster, ist in seiner Karriere schon ein wenig herumgekommen, war unter anderem zwischen Emden und Erfurt, Aalen und Ahlen sowie Wuppertal und Regensburg auf „Wanderschaft“. Auf allen Stationen stand er aber vor dem gegnerischen Tor sehr oft richtig. Wenn es sein muss, auch mal in der Schussbahn seines Gegenspielers wie bei seinem jüngsten Treffer zum 2:2-Endstand für die Preußen gegen Rot-Weiß Erfurt an diesem Mittwoch.

„Dieses Tor zählte zweifellos zu meinen kuriosesten Treffern“, sagt der 28-Jährige, der seit Saisonbeginn für den Traditionsverein aus dem Münsterland stürmt und mit 44 Drittligatreffern den fünften Platz in der „Ewigen Torschützenliste der 3. Liga“ belegt, im Gespräch mit DFB.de.

Lesen Sie die gesamte MSPW-Story auf DFB.de!

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Dortmund: Rasenheizung für Rote Erde

Spielstätte der U 23 erfüllt ab Frühjahr 2022 Anforderungen der 3. Liga.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.