Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Paderborn gewinnt mit Rafa Lopez gegen U 23

Paderborn gewinnt mit Rafa Lopez gegen U 23

Der Spanier spielte gegen die eigene Reserve 90 Minuten durch.

Nur einen Tag nach seiner Verpflichtung hat Neuzugang Rafa Lopez (vom spanischen Erstligisten FC Getafe/links) mit dem SC Paderborn 07 bereits das erste Testspiel absolviert. Beim 6:2 gegen die eigene U 23-Mannschaft kam der Spanier über 90 Minuten zum Einsatz. Vormittags hatte der Defensivspezialist erstmals mit der Mannschaft von Trainer André Breitenreiter trainiert. „Meine ersten Eindrücke in Paderborn sind hervorragend. Ich bin super aufgenommen worden und habe beim ersten Training schon viel Spaß gehabt“, sagt der 29-Jährige.

Für die Paderborner Profis trafen Stefan Kutschke (2), Marvin Ducksch, Lukas Rupp, Idir Ouali und Viktor Maier. In der U23 wusste Admir Saric mit einem Doppelpack zu überzeugen.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Mitgliederversammlung wird erneut virtuell abgehalten

Veranstaltung findet am Montag, 25. Oktober, statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.