Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Viktoria Köln eilt von Sieg zu Sieg

Viktoria Köln eilt von Sieg zu Sieg

Wollitz-Elf macht den fünften Sieg im fünften Spiel perfekt.
Viktoria-Trainer Claus-Dieter Wollitz

Spitzenreiter FC Viktoria Köln hat sich in der Regionalliga West einen Vorsprung von vier Punkten auf den Tabellenzweiten Alemannia Aachen erarbeitet. Beim 5:0 (3:0) gegen die Sportfreunde Siegen in einer vorgezogenen Partie vom 6. Spieltag brachte die Mannschaft von Viktoria-Trainer Claus-Dieter „Pele“ Wollitz den fünften Sieg im fünften Spiel unter Dach und Fach.

Durch die Tore von Silvio Pagano (17./35.) und Mike Wunderlich (25.), der einen Foulelfmeter verwandelte, sorgten die Kölner bereits im ersten Durchgang für klare Verhältnisse. Nach der Pause war Wunderlich (81.) zum zweiten Mal sowie Gaetano Manno (90.) erfolgreich. Die Siegerländer warten auch nach ihrem fünften Auftritt in dieser Saison auf den ersten Punktgewinn.

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Pokalspiel erneut verlegt

Partie im Mittelrheinpokal geht jetzt am 2. März, 19.30 Uhr über die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.