Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach unterliegt Bochum im Testspiel

Gladbach unterliegt Bochum im Testspiel

Für den VfL traf auch Ex-„Fohlen“-Spieler Mikael Forssell.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat am Samstagnachmittag ein Testspiel gegen den Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum 2:4 (1:2) verloren. Marvin Schulz traf für die „Fohlen“, zudem unterlief Bochums Timo Perthel ein Eigentor. Für die Bochumer waren Tobias Weis, Danny Latza (Foto), der Ex-Gladbacher Mikael Forssell und Selim Gündüz erfolgreich.

Das könnte Sie interessieren:

Bis 2023: 1. FC Köln leiht Innenverteidiger Julian Chabot aus

23-Jähriger Verteidiger kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.