Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Fabian Giefer bei Autounfall verletzt

Schalke: Fabian Giefer bei Autounfall verletzt

In der Düsseldorfer Innenstadt – 47.000 Euro Schaden.

Laut einem Bericht der Bild-Zeitung war Fabian Giefer (Foto), Ersatztorhüter des FC Schalke 04, am Samstag in einen Autounfall verwickelt. In der Düsseldorfer Innenstadt kam es zu einer Kollision zwischen Giefers Aston Martin und einem blauen Seat Ibiza. Neben Giefer wurden dabei zwei weitere Personen verletzt. Der Sachschaden soll bei 47.000 Euro liegen.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln: eSports-Team startet mit professionellen Gamern

Drei Spieler gehen in der Fußball-Simulation „FIFA 22“ an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.