Startseite / Fußball / 3. Liga / Münster: Fabian Hergesell an Scharlach erkrankt

Münster: Fabian Hergesell an Scharlach erkrankt

Der Linksverteidiger steht Trainer Loose vorerst nicht zur Verfügung.

Der Drittligist SC Preußen Münster muss derzeit auf Linksverteidiger Fabian Hergesell (Foto) verzichten. Der Abwehrspieler ist an Scharlach erkrankt. Aus diesem Grund verpasste der 28-Jährige auch den 3:2-Erfolg seiner Mannschaft gegen den SV Wehen Wiesbaden. Der gebürtige Leverkusener gehört sonst zum Stammpersonal von SCP-Trainer Ralf Loose. Hergesell kam bislang in sechs Ligaspielen und einer DFB-Pokal-Partie in dieser Saison zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

MSV Duisburg verlost Tickets für Heimspiele

Corona-Schutzverordnung lässt nur 750 Zuschauer in NRW-Stadien zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.