Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Benedikt Höwedes zieht mit Klaus Fischer gleich

Benedikt Höwedes zieht mit Klaus Fischer gleich

Der Verteidiger hat jetzt 30 Länderspiele für Schalke bestritten.

Benedikt Höwedes (Foto) vom FC Schalke 04 hat nach seinem Einsatz im EM-Qualifikationsspiel gegen Schottland (2:1) exakt 30 Partien im Nationaltrikot hinter sich.  Alle 30 Begegnungen absolvierte der Verteidiger für den FC Schalke. Er liegt damit in der Rangliste der Gelsenkirchener gleichauf mit Klaus Fischer, der insgesamt auf 45 Länderspiele kam, jedoch nur 30 für Schalke absolvierte (15 waren im Trikot des 1. FC Köln). Der Schalker mit den meisten Länderspieleinsätzen ist Gerald Asamoah (43).

Das könnte Sie interessieren:

DFB: Hermann Gerland unterstützt U 21-Trainer Antonio Di Salvo

Bisheriger Assistent aus Paderborn tritt Nachfolge von Stefan Kuntz an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.