Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: Hüftprellung bei Stürmer Ciro Immobile

BVB: Hüftprellung bei Stürmer Ciro Immobile

Der Stürmer verletzte sich bei seinem Einsatz für Italien.

Ciro Immobile (Foto), Stürmer von Borussia Dortmund, droht wohl keine längere Auszeit. Der 24-Jährige, vor der Saison vom FC Turin zum BVB gewechselt, zog sich bei seinem Einsatz in der EM-Qualifikation für Italien (2:0 gegen Norwegen) wohl „nur“ eine Hüftprellung zu. Immobile musste nach einem Zusammenprall vom Platz getragen werden. Die Tore für Italien erzielten Simone Zaza und Leonardo Bonucci.

 

Das könnte Sie interessieren:

Borussia Mönchengladbach: Einsatz von Hofmann auf der Kippe

Für Auswärtsspiel der „Fohlen“ am Samstag, 15.30 Uhr, beim FC Augsburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.