Startseite / Pferderennsport / Galopp: Sieg für Klaus Allofs

Galopp: Sieg für Klaus Allofs

Wake Forest gewinnt unter Eduardo Pedroza.
Freude bei Klaus Allofs, ehemaliger Stürmer des 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf sowie aktuell Manager des VfL Wolfsburg: Der vierjährige Galopper-Hengst Wake Forest aus dem Besitz von Allofs und dem Gestüt Fährhof (Sottrum) gewann nun auf der Rennbahn in Paris-Longchamp unter Jockey Eduardo Pedroza (Ravensberg) ein mit 28.000 Euro dotiertes Rennen. Siegprämie: 14.000 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Belgien: Doppel-Erfolg für Christian von der Recke

Pretty Soldier und Mayne auf der Bahn in Mons siegreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.